Sturz aus vier Meter Höhe auf das Gesicht

Fall-ID: 606
ICD: S02.60

Fallbeschreibung

Kontrollfragen

Diagnose

Ein 41-jähriger Patient wird nach einem Sturz aus 4m Höhe mit dem Notarztwagen in die Notaufnahme eingeliefert.

Er gibt Schmerzen beidseits im geschwollenen Unterkiefer an und klagt über Übelkeit sowie Kopfschmerzen. Außerdem können Sie Wunden im Gesicht erkennen. An den Unfallhergang kann er sich nicht erinnern.

Bildgebung - OPAN präoperativ
Bildgebung - OPAN präoperativ
Bildgebung - Röntgen-Schädel seitlich präoperativ
Bildgebung - Röntgen-Schädel seitlich präoperativ
Bildgebung - Clementschitsch-Röntgen-Aufnahme präoperativ
Bildgebung - Clementschitsch-Röntgen-Aufnahme präo…
Bildgebung - OPAN postoperativ
Bildgebung - OPAN postoperativ
Fallbeschreibung
Kontrollfragen
Diagnose